FDP Logo

Pressemitteilungen

Europawahl: Hartwig Ubben auf Platz 7 der Landesliste gewählt

Der Göttinger Europakandidat Hartwig Ubben ist auf der Landesvertreterversammlung der FDP Niedersachsen zur Europawahl auf Platz sieben der Landesliste gewählt worden. Spitzenkandidatin der niedersächsischen FDP zur Europawahl ist erneut die EU-Parlamentarierin Gesine Meißner. Mit Konstantin Kuhle, der auf Listenplatz drei gewählt wurde, befindet sich ein weiterer Südniedersachse unter den FDP-Kandidaten zur Europawahl im Mai 2014.

FDP: Ubben wieder der Mann für Europa

Hartwig Ubben (65) ist Beauftragter des FDP-Kreisverbandes Göttingen zur Europawahl im Mai 2014. Wie schon 2008 nominierte eine Mitgliederversammlung den gelernten Bank- und studierten Diplom-Kaufmann einstimmig zum Europakandidaten der Kreis-Liberalen.

Ubben zum Europakandidaten gewählt

Der FDP Kreisverband Göttingen hatte für den 18. September zu einem außerordentlichen Kreisparteitag geladen, um aus dem Kreis seiner Mitglieder eine/n Europabeauftragte/n zu nominieren. Der Kreisvorstand schlug der Versammlung den Kreisschatzmeister Hartwig Ubben vor, der sich den Mitgliedern mit einer kurzen Rede vorstellte und seine Ziele skizzierte. „Ich möchte, dass Europa nicht als Verwaltungsmonster, sondern […]