FDP Logo

Pressemitteilungen

Hartes Stück Arbeit: Marktwirtschaft in der Energiepolitik stärken

Bei der energiepolitischen Veranstaltung der Göttinger FDP stellte der umweltpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Michael Kauch, die liberalen Grundsätze in der Energiepolitik vor. Neben einer umweltverträglichen und sicheren Energieversorgung gewinne die Bezahlbarkeit von Energie an Bedeutung. Achillesferse der Energiewende bleibe der Netzausbau. Die Bundesregierung verspreche sich daher vom Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) eine zeitliche Verkürzung bei der Planung […]

Göttinger schreibt in „Liberale Perspektiven“

Unter dem Titel: „Klimergiepolitik – Wie eine große Verwirrung die Themen Klima und Energie unzertrennlich macht“ hat Dr. Meinhard Stalder aus Dransfeld, Leiter des Arbeitskreises Energie & Umwelt im FDP-Kreisverband Göttingen seine Gedanken zum Klima- und Energiepolitik publiziert. Das Buch ist in der Reihe „Liberale Perspektiven“ des Liberalen Instituts der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit im […]

FDP fordert Lockerung des Streusalzverbotes

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Göttingen fordert angesichts der derzeitigen Wetterverhältnisse eine Lockerung des Streusalzverbotes auf Gehwegen. Hierzu erklärt der baupolitische Sprecher der Fraktion, Karl Semmelroggen: „Es ist unlogisch, dass Hausbesitzer auf der einen Seite für die Sicherheit der Fußgänger sorgen müssen und auf der anderen Seite unter keinen Umständen Streusalz einsetzen dürfen.

Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke ist ökonomisch und ökologisch richtig

Die FDP hat die von der schwarz-gelben Bundesregierung geplante Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke bei einer Demonstration von Atomkraftgegnern vor der FDP-Geschäftsstelle in Göttingen verteidigt. „Dieser Schritt ist ökonomisch und ökologisch richtig. Die FDP hält an dem Ziel fest, die Stromversorgung langfristig vollständig aus erneuerbaren Energien zu decken. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg, […]